Goa Goa
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

.:: Big Beat ::.



BigBeat ist eine der am schwersten zu beschreibenden Stilrichtungen. Als Begründer dieses Stils finden sich grundsätzlich die Chemical Brothers in allen Quellen, sie erschufen und prägten diesen Stil maßgeblich. Aber auch andere Interpreten wie Fatboy Slim, Groove Armada oder Basement Jaxx gelten als typische Vertreter von BigBeat.

Was BigBeat schwer zum Einordnen macht ist vor Allem die Vielgestaltigkeit, harte, aggressive Beats wie auf neueren Prodigy-Veröffentlichungen gehören hier genauso dazu wie langsamere und groovigere Stücke von Fatboy Slim oder den Chemical Brothers. Dieser Stil ist ein großer Mix aus HipHop, Breakbeat, Rock und auch Jazz, gerade das macht den Stil einzigartig und eigentlich zu einem Begriff für etwas, das man nicht genau einordnen kann, bei dem aber der Beat - der "große Beat" - immer im Vordergrund steht. Dies ist oft ein verzerrter, komprimierter Beat bei Geschwindigkeiten um 130 bis hoch zu 170 BPM.
Vorangetrieben werden die Stücke dann durch punkartige Vocals, aggressive Basslines und Soundcollagen aus instrumentaler und elektronischer Musik. Ähnlichkeiten was Struktur und Klang angeht mit Techno oder Pop-Songs sind hierbei nicht unüblich und tragen zu einem noch schwammigeren Verstehen von BigBeat bei.
Auch das der Stil bis heute immer fest mit den Chemical Brothers verbunden wird macht es nicht leichter: Bringen die Chemical Brothers eine neue CD raus, hat sich nicht nur deren Stil gewandelt, sondern eben gleichzeitig auch das Verständnis davon was BigBeat ist.




« zurück zur erweiterten Stilübersicht


Und was hörst Du?
TOP 5
Techno
18,24%
Goa
13,45%
Trance
10,35%
House
8,93%
Drum & Bass
8,8%
Gesamtergebnis
Abstimmen



Suche





powered by
ev_db