History:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

.:: SonneMondSterne ::.




SonneMondSterne

Zeitraum:
jährlich, im August
Ort:
Bleilochtalsperre, bei Saalburg in Thüringen (D)
Veranstalter:
Seekers Event GmbH Jena
Quellen/Links:



« zurück zur Traditionalisten-Übersicht

Sonne, Mond, Sterne (früher Sonne, Mond und Sterne): Harte Beats und jede Menge Spaß verspricht das Event der Superlative nunmehr seit dem 02.08.1997.
Vor Allem sticht diese Veranstaltung durch die Location hervor. Jedes Jahr findet die Sonne Mond Sterne (SMS) an Deutschlands größtem Stausee, der Bleilochtalsperre, bei Saalburg in Thüringen statt. Dort kann man sich, gutes Wetter vorausgesetzt, tagsüber in der Sonne wälzen, im See baden, Wasserski fahren und noch vielen anderen Aktivitäten nachgehen. Spätestens nachts gibt es dann Party pur mit den besten nationalen und internationalen Akteuren.

Bei der ersten SMS herrschte noch heilloses Chaos und es wurden viele Fehler gemacht. So gab es bspw. viel zu wenig Getränkestände, die DJs monierten die viel zu leisen Monitorboxen etc... Doch nichts desto trotz wurde gefeiert bis zum Umfallen. Das Wetter war absolut perfekt: Sonne pur und kein Wölkchen am Himmel! So wurde Nachts bei sternenklarem Himmel auf einem Open-Air Floor und in einem großen Zelt gefeiert.

Am 22. August '98 gab es dann die zweite Auflage der SMS, und diesmal hatten die Veranstalter aus dem Chaos des vorhergehenden Jahres gelernt. Allerdings wollte diesmal das Wetter nicht so richtig mitspielen: Es war kalt, regnete und die Wetterdienste warnten vor Sturm. Doch trotzdem feierten die Leute hemmungslos bis in den Vormittag in drei Zelten und einem Open-Air Floor.

Im Jahr 2000 gab es dann einige Neuerungen: Zum ersten Mal ging die Party über das ganz Wochenende, man konnte auf einem Partyboot auf dem See rumkreuzen und feiern und es wurde das hochkarätigste Lineup seit Beginn der SMS mit jeder Menge Liveacts gebucht. Das Wetter war wie bei der ersten SMS vorzeigewürdig, heiß und sonnig.

Bevor dann 2001 die nächste SMS folgte gab es zum ersten Mal vom 10.-24. Februar 2001 eine Schwesterveranstaltung: Den Wintercircus.
Die erste Party des Wintercircus war am 10.02. am Mondsee in Hohenmölsen. Die tiefen Temperaturen vergaß man schnell wenn man in die kochenden Zelte kam und mit 1700 Gleichgesinnten zum Sound von u.a. Westbam feiern konnte.

So hat sich die SMS, zusammen mit ihrer kleinen Schwester dem Winter Circus zu einer Großveranstaltung entwickelt, die jedes Jahr mehr Besucher anzieht und immer wieder durch ihre Location beeindruckt; eine Sommerparty unter der Sonne, dem Mond und den Sternen.



« zurück zur Traditionalisten-Übersicht

Und was hörst Du?
TOP 5
Techno
18,21%
Goa
13,39%
Trance
10,27%
House
8,97%
Drum & Bass
8,71%
Gesamtergebnis
Abstimmen



Suche





powered by
ev_db